Unsern Newsletter abonnieren
Füllen Sie die Felder unten aus, um den LEC-Newsletter zu erhalten. Mit * gekennzeichnete Felder sind obligatorisch.
Ihre Daten werden nur im Rahmen des Newsletters verwendet. Ich habe die Datenschutzbedingungen gelesen und akzeptiere diese.
LEC

Referenz ›› Passerelle de la Paix, Lyon

zum nächsten Projekt zum vorigen Projekt
Passerelle de la Paix, Lyon Gesamtansicht
  • Umsetzung
  • 2014

Die Passerelle de la Paix, deren Entwurf aus der Feder von Dietmar Feichtinger Architectes und Schlaich Bergermann Partner stammt, verbindet Caluire mit der Cité Internationale.

Die „luftige“ Architektur dieses Kunstwerks, das im oberen Bereich 220 Meter und im unteren 156 Meter misst, “vermittelt den Eindruck, als habe sich die Brücke ganz natürlich über die Rhône gelegt”, unterstrich Gérard Collomb, Senator und Bürgermeister von Lyon. Für ihn gestaltet diese Fußgängerbrücke auch den nördlichen Zugang zu Lyon, “sichtbar bei Tag und bei Nacht”.

Bauträger : Grand Lyon
Bauträger : Dietmar Feichtinger Architectes
Montage: Citeos
Bildrechte : Xavier Chabert / LEC

mehr zum
  • Passerelle de la Paix, Lyon (00'34'')

    Die Passerelle de la Paix, deren Entwurf aus der Feder von Dietmar Feichtinger Architectes und Schlaich Bergermann Partner stammt, verbindet Caluire mit der Cité Internationale. Die „luftige“ Architektur dieses Kunstwerks, das im oberen Bereich 220 Meter und im unteren 156 Meter... http://www.lec-lyon.de/passerelle-de-la-paix--lyon-ref1674