Unsern Newsletter abonnieren
Füllen Sie die Felder unten aus, um den LEC-Newsletter zu erhalten. Mit * gekennzeichnete Felder sind obligatorisch.
Ihre Daten werden nur im Rahmen des Newsletters verwendet. Ich habe die Datenschutzbedingungen gelesen und akzeptiere diese.
LEC

Referenz ›› Parkanlage Jardins Albert Kahn

zum nächsten Projekt zum vorigen Projekt
Parkanlage Jardins Albert Kahn Gesamtansicht
  • Umsetzung
  • 2019

Ganz in der Nähe von Paris, in Boulogne-Billancourt, gibt es eine wunderschöne Parkanlage, die das dem Bankier und Philanthropen Albert Kahn gewidmete Museum umgibt. Das Musée Départemental Albert-Kahn besitzt weltweit einzigartige Sammlungen.
Die sich aus mehreren Teilen zusammensetzende Parkanlage wurde nach Komplettsanierung und Erneuerung der Beleuchtung am 21.September 2019 – am Tag des Kulturerbes – wieder für die Öffentlichkeit eröffnet. Seither gibt es auch regelmäßig Führungen bei Abenddämmerung.
Ein poetischer Rundgang, der zum Träumen einlädt.

Zahlreiche LEC-Leuchten sind installiert worden, um bei Anbruch der Dunkelheit eine ganz besondere Stimmung zu erzeugen, wobei die Spazierwege, Pflanzen und vor allem seltene Exemplare wirkungsvoll in Szene gesetzt wurden.
Verwendete Leuchten: 5630 Belval, 5716 Allevard, 1750 Bourgogne, 1843 Palais Royal und 4020 und 4040 aus der Produktreihe Luminy

Beleuchtungsdesigner: NOCTABENE
Installateur: CITEOS
Bauträger: Département des Hauts de Seine Direction des parcs
Fotos: ©CD92Olivier Ravoire & ©CD92Willy Labre"

mehr zum
  • <p>Ein außergewöhnlicher Park, bei Tag wie bei Nacht.</p>

    Ein außergewöhnlicher Park, bei Tag wie bei Nacht.

  • <p>Zauberhaftes Spiel mit dem Licht inmitten der Bepflanzung.</p>

    Zauberhaftes Spiel mit dem Licht inmitten der Bepflanzung.

  • <p>Symphonie der Farben im japanischen Garten.</p>

    Symphonie der Farben im japanischen Garten.