LEC

Referenz ›› Hôtel Dieu in Toulouse

zum nächsten Projekt zum vorigen Projekt
Produkt(e) 4660 - Corsica
Hôtel Dieu in Toulouse Gesamtansicht
  • Umsetzung
  • 2016

« Weniger ist mehr ! »

So lautet die wirtschaftliche und energetische Devise der Stadt Toulouse bei ihrer Lichtplanung 2015.

Die Stadt wertet ihr Kulturerbe durch den Einsatz von LED-Technologie auf und verleiht so dem Hôtel Dieu Saint-Jacques ein neues Antlitz.

Eine in Licht getauchte Fassade setzt dieses emblematische Gebäude von Toulouse bei Einbruch der Dunkelheit in Szene.

Die Lichtintensität ist steuerbar, um die Lichtleistung zu optimieren.


Bauträger: Stadt Toulouse
Lichtplanung: LEA
Bildmaterial: Laurent Barranco

mehr zum
4660 - Corsica
4660 - Corsica
Einbau Wandleuchten

Dieser Strahler ist mit 42 Superwattdioden und Kollimatoren nach Wahl ausgestattet.

Die optischen Systeme wurden speziell für Fassadenbeleuchtungen entwickelt.

Zum Produkt
  • <p>Die Fassade des Hôtel Dieu wurde mit 118 Strahlern des Typs 4660-Corsica, bestückt mit 42 Hochleistungsdioden in Warmweiß und projektspezifischen Kollimatoren auf maßgefertigten, der Einbaustelle angepassten, Trägern ausgestattet.</p>

    Die Fassade des Hôtel Dieu wurde mit 118 Strahlern des Typs 4660-Corsica, bestückt mit 42 Hochleistungsdioden in Warmweiß und projektspezifischen Kollimatoren auf maßgefertigten, der Einbaustelle angepassten, Trägern ausgestattet.