LEC

Referenz ›› Grand Hôtel Dieu à Lyon (France)

zum nächsten Projekt zum vorigen Projekt
Grand Hôtel Dieu à Lyon (France) Gesamtansicht
  • Umsetzung
  • 2019

Die größte Privatsanierungsbaustelle Europas des vormaligen Krankenhauses hat nach 4 Jahren Bauzeit wieder für Einheimische und Touristen geöffnet. Das zum historischen Kulturerbe zählende Grand Hôtel Dieu kann nun wieder die Öffentlichkeit in den Gärten und Höfen empfangen, die von Restaurants, Geschäften und Büros belebt werden und schreibt somit eine neue Seite in der Geschichte Lyons.

Das im November 2011 unter Denkmalschutz gestellte Gebäude hat nach einer mehrmonatigen Renovierung wieder einen festen Platz in Lyons Leben eingenommen. Ein facettenreicher Ort, der sich an Empfang, Gastfreundschaft und Kultur orientiert. Es ist zudem ein beeindruckendes Aushängeschild für das technische Fachwissen von LEC mit dessen zahlreichen und unterschiedlichen Produkten, die zur Beleuchtung der Gebäude beitragen. (Clem, Lignon, Lima, Passy, Corsica)

Designer: Atelier Roland JEOL
Installation: EIFFAGE Energie Systèmes
Fotos: Michel Djaoui – Noël Bouchut

mehr zum
2855 - Meteor
2855 - Meteor

Der Strahler bietet eine große Auswahl an Kollimatoren und ermöglicht so eine optimale Ausrichtung des Lichtstrahls auf das zu beleuchtende Objekt.

Zum Produkt
  • <p>Mise en valeur de la fontaine centrale d'une des cours intérieures à l'aide de 4 projecteurs 2855-Meteor</p>

    Mise en valeur de la fontaine centrale d'une des cours intérieures à l'aide de 4 projecteurs 2855-Meteor